Logo Sangui

Geschäftsmodell

Das Geschäftsmodell ergibt sich aus Sanguis wissenschaftlicher Kompetenz bei Problemen in der Sauerstoffversorgung des menschlichen Körpers. Sangui forscht auf diesem Gebiet, entwickelt daraus Produkte, und vermarktet diese anschließend mit Partnern. Diese Forschung mündet in Patenten, Know How, einzigartigen Technologien und Formulierungen. Ziel ist deren Transformation in marktfähige Produkte und deren erfolgreiche Vermarktung.
Aufgrund hoher Forschungs- und Entwicklungskosten in der Pharma- und Medizinproduktindustrie hat die SanguiBioTech GmbH die Strategie entwickelt und für sich als richtig erkannt, die Legalisierung und anschließende Vermarktung in die Hände von kompetenten Spezialisten zu legen. Die in 2012 erfolgte Zertifizierung des Wundsprays mit anschließender Markteinführung zeigt das beispielhaft: Gründung eines Joint-Ventures, die Sastomed GmbH; Auslizensierung der Rechte an die Sastomed GmbH; Vermarktung unter dem Namen „Granulox“; Vereinnahmung von Erträgen als Dividende und Lizenzeinnahmen aus dem Vertrieb.

geschäftsmodell
SanguiBioTech GmbH
Sangui BioTech International Inc.
SastoMed GmbH

Mit dem zentralen Projekt, dem künstlichen Sauerstoffträger als interner Therapie akuten Sauerstoffmangels, soll dieser erfolgreiche Weg fortgesetzt werden. Sangui hält die Rechte an patentierten Verfahren und Formulierungen. Gemeinsam mit kompetenten Partnern, die bereit sind, sich auch finanziell zu engagieren, werden wir dieses ehrgeizige Ziel zum Erfolg führen. Dazu werden wir auf bewährte Netzwerke zurückgreifen, aber auch neue Partner einladen. Das Projekt ist ehrgeizig, aber wir sind überzeugt davon, den richtigen Ansatz zu verfolgen. Granulox hat gezeigt, daß die fundamentalen Annahmen stimmen, die diesem wissenschaftlichen Konzept zugrunde liegen.
Diese Konzentration auf das wesentliche Thema bedeutet gleichzeitig, daß das Portfolio von Sangui gestrafft werden muß. Betroffen hiervon sind die Wundauflage „ Chitoskin“, sowie die Kosmetik Serie „ Pure Moisture“. Beides sind Produkte, die hervorragend sind, und dies unter Beweis gestellt haben. Beides sind echte Abkömmlinge der Sangui Denkschule, und beide Produkte verdienen eine kompetente und engagierte Vermarktung. Dazu werden wir Partner suchen, die diese Produkte in Lizenz oder nach Erwerb weiter führen.
Die Gesellschafter der SanguiBiotech GmbH sind – zu 90% – die Sangui BioTech International Inc. Der Rest der Gesellschaftsanteile liegt in privater Hand. Sie stellt den entscheidenden Kulminationspunkt der wirtschaftlichen Bemühungen dar. Die Sangui BioTech International Inc. ist Darlehensgeberin und Dividendenempfängerin für und aus dem operativen Geschäft der SanguiBioTech GmbH. Diese historisch bedingte Konstruktion gewährt den Zugang zum Kapitalmarkt, und damit zum entscheidenden Instrument der Finanzierung der Aktivitäten. Die Finanzierung über den Kapitalmarkt hat sich bewährt und wird auch in Zukunft als Quelle zur Verfügung stehen. Gleichzeitig bedeutet dies, daß der Konzern bisher ohne Kreditfinanzierung ausgekommen, also schuldenfrei ist. Das ist eine Qualität an sich, auf die wir stolz sind.

Sangui im Überblick

Forschung und Entwicklung betreibt die SanguiBioTech GmbH rund um die Versorgung des menschlichen Körpers mit Sauerstoff, der "lebensnotwendigen Substanz schlechthin"

Patente und Know-how, einzigartige Technologien und Rezepturen münden in Produkten und Anwendungen

Legalisierung und Vermarktung von Produkten und Anwendungen legen wir in die Hände von kompetenten Spezialisten: Auslizensierung an Partner oder Gemeinschaftsunternehmen, Erträge aus Lizenzeinnahmen und Dividenden

Erster großer Meilenstein war die Markteinführung des hämoglobinbasierten Wundsprays Granulox durch das Joint Venture SastoMed GmbH

Zentrales Großprojekt und strategischer Schwerpunkt ist die präklinische und klinische Entwicklung künstlicher Sauerstoffträger (Hämoglobin-Hyperpolymere) als interner Therapie akuten Sauerstoffmangels

Gesellschafter sind – zu 90% – die Aktionäre der Sangui BioTech Intl., Inc., Darlehensgeberin und Dividendenempfängerin für und aus dem operativen Geschäft der SanguiBioTech GmbH.

Marktchancen